PilatesCare Training

Mehr Beweglichkeit, Gesundheit und Dynamik

„Sei wie der Bambus, beuge und biege dich anmutig und du wirst niemals brechen.“ aus Japan

Früchte - Praxis im Zentrum - Jacqueline Schärlig


PilatesCare ist eine ideale Therapie bei vielen körperlichen Beschwerden, um beweglich und fit zu werden und zu bleiben. Die Übungen werden langsam, präzis und kontrolliert durchgeführt. Die Methode ist effizient, sanft und schont die Gelenke.


Aktuelle Kurse

PilatesCare Gruppentraining (60 Min):
Dienstag 09.00 Uhr
Dienstag 19.00 Uhr
Donnerstag 18.30 Uhr

Beim PilatesCare-Training in der Kleingruppe (Maximal 6 Personen) üben wir im Stehen und auf der Matte. Das Training ist abwechslungsreich und es werden Hilfsmittel wie Pilates-Ball, Pilates-Rolle, Pilates-Ring und Theraband für verschiedene Übungen eingesetzt. Mitberücksichtigt wird auch das gezielte Faszientraining.

Für Patienten mit Rücken- oder Gelenksbeschwerden:
Auch Einzeltraining möglich.

Alle Pilates-Übungen werden individuell angepasst und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.
Die Übungen können auf einer Matte, einem Stuhl oder einer Liege ausgeübt werden, je nach Beschwerdegrad.
 

Was bewirkt die PilatesCare-Technik im Allgemeinen?

  • Stärkt die Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Verbessert die Beweglichkeit
  • Entlastet die Hals-, Nacken- und Schultermuskulatur
  • Führt zu einer aufrechten und lockeren Haltung
  • Löst Blockaden im Beckenbereich und in der Wirbelsäule
  • Gleicht körperliche Dysbalancen aus
  • Stärkt die Beckenbodenmuskulatur
  • Fördert die Durchblutung
  • Verbessert das Koordinationsvermögen und das Körperbewusstsein

Beim EMfit-Qualitätslabel bin ich als PilatesCare-Therapeutin registriert.

Bitte klären Sie bei ihrer Krankenkasse ab, ob und wie viel Ihnen für das PilatesCare-Training bezahlt wird.


Preise:

Kleingruppe (max 6 Teilnehmer) jeweils Quartalsabrechnung: CHF 30 pro 60 Min
Individuelles Einzeltraining: CHF 60 pro 30 Min


Link: www.pilatescare.ch

Die PilatesCare-Therapie wird nur von ausgebildeten Therapeuten mit medizinischem Hintergrund durchgeführt. Jährliche Weiterbildungen sind obligatorisch.


Gerne nehme ich Ihre Anmeldung oder Fragen entgegen.